Veranstaltungen Archiv

20 Jahre Dokumentation Obersalzberg

Jubiläum am Sonntag, 20. Oktober 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Dokumentation Obersalzberg

weiterlesen...

LINIE 41

Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion mit den beiden Hauptprotagonisten Natan Grossmann und Jens Jürgen Ventzki, der Filmemacherin Tanja Cummings und dem Historiker Carlos Haas vom Institut für Zeitgeschichte München-Berlin.  

Veranstaltungsort: Kino Berchtesgaden im AlpenCongress, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Überfall auf Polen: Der Obersalzberg und der Krieg

Vortrag von Sven Keller (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin)

Veranstaltungsort: AlpenCongress Berchtesgaden - Kleiner Saal, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Hitlers Leibfotograf. Heinrich Hoffmann und der Obersalzberg.

Mit Sebastian Peters (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin)

Veranstaltungsort: AlpenCongress Berchtesgaden - Kleiner Saal, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Internationaler Museumstag 2019

Internationaler Museumstag am 19.05.2019 in der Dokumentation Obersalzberg.

weiterlesen...

"Meine Familie hatte es gut in Auschwitz" - SS-Männer in Auschwitz-Birkenau

Mit Anna-Raphaela Schmitz (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin)

Veranstaltungsort: AlpenCongress Berchtesgaden - Kleiner Saal, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Eine Schule an einem besonderen Ort - Die Geschichte der Christophorusschule Berchtesgaden

Mit Dr. Uwe Kaminsky (Ruhr-Universität Bochum)

Veranstaltungsort: AlpenCongress Berchtesgaden - Kleiner Saal, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Verfolgung vor Ort: Familienschicksale aus der Region Berchtesgaden

Mit Susanne Maslanka (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin)

Veranstaltungsort: AlpenCongress Berchtesgaden - Kleiner Saal, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

„Konservative Revolution“ 2.0? - Neue Rechte und Rechtspopulismus

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz.

Mit Prof. Dr. Andreas Wirsching (Direktor des Instituts für Zeitgeschichte), Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm (Landesbischof der evang.-luth. Kirche in Bayern), Dr. Burkhard Körner (Präsident des Bayerischen Landesamts für Verfassungsschutz), PD Dr. Martina Steber (Stv. Abteilungsleiterin am Institut für Zeitgeschichte)
Moderation: Martin Becher (Geschäftsführer des Bayerischen Bündnisses für Toleranz)

Veranstaltungsort: AlpenCongress Berchtesgaden - Kleiner Saal, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Idyll und Verbrechen - Ein Schulterblick auf die neue Ausstellung am Obersalzberg

Mit Axel Drecoll, Albert Feiber, Sven Keller und Mathias Irlinger (alle Institut für Zeitgeschichte München - Berlin).

Veranstaltungsort: Kongresshaus Berchtesgaden - „Kleiner Saal“, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Internationaler Museumstag 2018

Internationaler Museumstag in der Dokumentation Obersalzberg am 13.05.2018

weiterlesen...

Salzburg und der "Anschluss" Österreichs

Mit Martin Hochleitner (Direktor des Salzburg Museums).

Veranstaltungsort: Kongresshaus Berchtesgaden - „Kleiner Saal“, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Ästhetisierung der Politik. Der Obersalzberg im Blick des Fotografen Andreas Mühe

Mit Andreas Mühe (Fotograf und Künstler), Ulrich Rüter (Fotografiehistoriker und Kurator) und Sylvia Necker (Institut für Zeitgeschichte München – Berlin).
Moderation: Mathias Irlinger (Institut für Zeitgeschichte München – Berlin).
 

Veranstaltungsort: Kongresshaus Berchtesgaden - „Kleiner Saal“, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

"Das große Pilotenjagen". Die Morde an alliierten Fliegern im Zweiten Weltkrieg - ein fast vergessenes Kriegsverbrechen?

Von Dr. Susanne Meinl, Historikerin
 

Veranstaltungsort: Kongresshaus Berchtesgaden - „Kleiner Saal“, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...

Als die Welt zusammenbrach. Meine Kindheit am Obersalzberg

Mit Irmgard Hunt


Veranstaltungsort: WERK 34, Bergwerkstraße 34, 83471 Berchtesgaden

weiterlesen...
Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

Lichter gegen Dunkelheit

Am 27. Januar 1945, genau heute vor 75 Jahren, wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Um daran zu erinnern, lassen wir heute gemeinsam mit mehr als einhundert Gedenkorten in Deutschland das Licht an.

 

weiterlesen...
de