Literatur zur Dokumentation Obersalzberg

  • Dietzfelbinger, Eckart: Kompass im alpinen Gelände: Die Dokumentation auf dem Obersalzberg, in: Gedenkstättenrundbrief Nr. 169 3/2013, S. 6 - 18
  • Feiber, Albert A.: "Eine Einladung an Schulklassen". Der "Pädagogische Koffer" der Dokumentation Obersalzberg, in: Bernhard Schoßig (Hrsg.): Historisch-politische Bildung und Gedenkstättenarbeit als Aufgabe der Jugendarbeit in Bayern. Einrichtungen – Projekte – Konzepte. München 2011, S. 141 - 153
  • Dahm, Volker: Der Obersalzberg als historischer Ort und als Stätte historisch-politischer Bildung. In: Die tödliche Utopie. Bilder, Texte, Dokumente, Daten zum Dritten Reich.  Neuausgabe München 2008, S. 17 - 27
  • Feiber, Albert A.: "Spannend, bewegend, bestürzend und aufklärend". Sieben Jahre Dokumentation Obersalzberg, in: Berchtesgadener Heimatkalender 2007. Berchtesgaden 2006, S. 137 – 143
  • Dahm, Volker: „Täterort“ und historische Aufklärung, in: Ein NS-Dokumenationszentrum für München, Tagungsband, München 2003, S. 199 - 209
  • Mehringer, Hartmut / Feiber, Albert A: Eine gelungene Ausstellung über eine schreckliche Zeit". Die Dokumentation Obersalzberg bei Berchtesgaden, in: Jahrbuch / Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes. Wien 2002, S. 119 - 134
  • Feiber, Albert A.: "Ein schon lange fälliges Museum am richtigen Ort". Ein Jahr Dokumentation Obersalzberg in Berchtesgaden, in: Museum heute : Fakten, Tendenzen, Hilfen (20) 2000, S. 3 – 11
  • Dahm, Volker: Der Obersalzberg bei Berchtesgaden. In: Historische Stätten aus der Zeit des Nationalsozialismus. Berlin 1999, S. 68 - 79
  • Dahm, Volker: Obersalzberg. Orts- und Zeitgeschichte. Eine ständige Dokumentation des Institut für Zeitgeschichte in Berchtesgaden. In: 50 Jahre Institut für Zeitgeschichte. München 1999, S. 159 - 167
  • Dahm, Volker: Dokumentationsstätte am Obersalzberg bei Berchtesgaden. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 46 (1998), S. [327] - 329
Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Instagram

Aktuelle Infos RSS-Feed

Die Bunkeranlage ist am Dienstag, den 14. Juli 2020 wegen Instandsetzungsarbeiten ganztägig geschlossen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis!

Gute Nachrichten: Ab heute dürfen sich 50 Personen gleichzeitig in Ausstellung und Bunker aufhalten. Schlangen werden sich auch damit nicht ganz vermeiden lassen, aber wir hoffen, dass sich die Wartezeit verkürzt. Die aktuellen Wartezeiten finden Sie hier: https://www.berchtesgaden.de/ausflugs-ticker

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zum Einlass und zu den Wartezeiten

weiterlesen...

Eine wichtige Information für alle, die einen Ausflug zum Kehlsteinhaus planen: Die Kehlsteinbetriebe bleiben 2020 wegen Baumaßnahmen leider geschlossen! Weitere Informationen finden Sie hier.

de