Allgemeine Informationen für die Presse

Kontakt für Medienanfragen:

Simone Paulmichl M.A.
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 89 / 12688-150
E-Mail: presse[at]obersalzberg.de

Ansprechpartner in der Ausstellung:

Dr. Mathias Irlinger

Drehgenehmingungen

Film-, TV-, Radio- und Fotoaufnahmen zu Pressezwecken in den Räumlichkeiten der Dokumentation Obersalzberg bedürfen der Genehmigung. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in dem Merkblatt zu Film- und Fernsehaufnahmen in der Dokumentation Obersalzberg.
Bitte verwenden Sie für Ihre Anfrage unserFormular für Drehgenehmigungen.

Pressemitteilungen

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.
Bitte senden Sie Ihre Kontaktdaten an presse[at]obersalzberg.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

Präsentation: Idyll und Verbrechen - Ein Schulterblick auf die neue Ausstellung am Obersalzberg mit Axel Drecoll, Albert Feiber, Sven Keller und Mathias Irlinger (alle Institut für Zeitgeschichte München - Berlin) am 24. Mai 2018 um 19:00 Uhr im AlpenCongress Berchtesgaden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Seit Sonntag, 1. April 2018 gelten die Sommeröffnungszeiten in der Dokumentation Obersalzberg. Diese sind täglich von 09.00 -17.00 Uhr, letzter Einlass 16.00 Uhr.

de