Allgemeine Informationen für die Presse

Kontakt für Medienanfragen:

Simone Paulmichl M.A.
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 89 / 12688-150
E-Mail: presse[at]obersalzberg.de

Ansprechpartner in der Ausstellung:

Dr. Mathias Irlinger

Drehgenehmingungen

Film-, TV-, Radio- und Fotoaufnahmen zu Pressezwecken in den Räumlichkeiten der Dokumentation Obersalzberg bedürfen der Genehmigung. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in dem Merkblatt zu Film- und Fernsehaufnahmen in der Dokumentation Obersalzberg.
Bitte verwenden Sie für Ihre Anfrage unser  Formular für Drehgenehmigungen.

Pressemitteilungen

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.
Bitte senden Sie Ihre Kontaktdaten an presse[at]obersalzberg.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

Wegen Verzögerungen auf der Baustelle unseres Erweiterungsgebäudes kann der Bunker nicht wie geplant am 1. August wieder geöffnet werden. Leider kann uns bisher auch noch kein Termin genannt werden, wann die Bunkeranlage wieder zugänglich sein wird. Der Bunker muss also bis auf Weiteres, mindestens jedoch bis 1. September geschlossen bleiben.
Wir bedauern dies außerordentlich und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Podiumsdiskussion: „Konservative Revolution" 2.0? - Neue Rechte und Rechtspopulismus. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz am Mittwoch, 25. Juli 2018 um 19:00 Uhr im AlpenCongress Berchtesgaden. Weitere Informationen finden Sie hier.

de