Dokumentation Obersalzberg

Fenster schliessen | Drucken




Bunkeranlagen wieder geöffnet

Der Bunker ist wieder zugänglich! Die Bauarbeiten für unser neues Ausstellungsgebäude sind so weit fortgeschritten, so dass das Bunkersystem ab 6.12. wieder öffentlich zugänglich ist. Es kann jedoch vereinzelt zu temporären Schließungen kommen. Unsere Öffnungszeiten bis Ende März sind: Dienstag bis Sonntag 10 bis 15 Uhr.

17. Oktober 2018: Luftbildaufnahmen

Ein Blick von oben auf das neuentstehende Gebäude der Dokumentation Obersalzberg.

© Fotos: Siegfried Kerscher

5. Oktober 2018

2. Oktober 2018: Es geht in die Höhe

11. Juli 2018

26. Juni 2018: Der Durchstich des Bunkertunnels

28. Mai 2018

3. Mai 2018

18. April 2018

17. April 2018

3. April 2018: Baustelle mit Kran

26. März 2018

21. März 2018: Betonarbeiten

28. Februar 2018

25. Januar 2018

29. Dezember 2017: Winter in der Doku

13. Dezember 2017: Der erste Schnee

22. November 2017

2. November 2017: Großbaustelle mit Grundstein

30. Oktober 2017: Feierliche Grundsteinlegung

Der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder als oberster Bauherr legte gemeinsam mit dem Direktor des Instituts für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, dem Berchtesgadener Landrat Georg Grabner, Ministerialdirektor a.D. Dr. Walter Schön (Vorsitzender des Kuratoriums für die Neukonzeption der Dauerausstellung), Romani Rose (Vorsitzender des Zentralrats deutscher Sinti und Roma), Michaela Kaniber MdL und Baudirektor Martin Julinek (Bereichsleiter Hochbau im Staatlichen Bauamt Traunstein) den Grundstein für den Neubau.

16. Oktober 2017

13. Oktober 2017

10. Oktober 2017: Fliegerbombe entschärft

Bei den Bauarbeiten wurde eine 500-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sie konnte noch am Abend erfolgreich entschärft werden. Die Bombe lag über viele Jahrzehnte unentdeckt wenige Meter neben dem Bunkereingang.

Fotos: Kilian Pfeiffer

5. Oktober 2017: Der Bunkergang wird abgerissen

27. September 2017

21. September 2017: Der Verbindungsgang zum Bunker wird abgebaut

21. September 2017: weitere Erdarbeiten

21. September 2017: Bunker vorübergehend geschlossen

7. September 2017: Die Grube wird tiefer

29. August 2017: Erdarbeiten

28. August 2017: Erdabtragung

22. - 24. August 2017: Abbau Bunkergang

21. August 2017

14. August 2017

2. August 2017

1. August 2017: Neue Wege zur Doku

17. Juli 2017: Die Bagger rücken näher! Aber keine Sorge, einem Ausstellungsbesuch steht weiterhin nichts im Wege.

14. Juli 2017: Verlegung der Gasleitung

12. Juli 2017: Die Baustelle wird eingerichtet

21. / 22. Februar 2017: Baumfällarbeiten zur Vorbereitung



Fenster schliessen | Drucken