Bunkeranlagen vorübergehend geschlossen

Aufgrund von Bauarbeiten für unser neues Ausstellungsgebäude sind die Bunkeranlagen von 12. September 2017 bis voraussichtlich September 2018 für den Besucherverkehr geschlossen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Der Großteil der Ausstellung ist davon nicht beeinträchtig. Ein Besuch zu den üblichen Öffnungszeiten lohnt sich weiterhin!

30. Oktober 2017: Feierliche Grundsteinlegung

Der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder als oberster Bauherr legte gemeinsam mit dem Direktor des Instituts für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, dem Berchtesgadener Landrat Georg Grabner, Ministerialdirektor a.D. Dr. Walter Schön (Vorsitzender des Kuratoriums für die Neukonzeption der Dauerausstellung), Romani Rose (Vorsitzender des Zentralrats deutscher Sinti und Roma), Michaela Kaniber MdL und Baudirektor Martin Julinek (Bereichsleiter Hochbau im Staatlichen Bauamt Traunstein) den Grundstein für den Neubau.

5. Oktober 2017: Der Bunkergang wird abgerissen

27. September 2017

21. September 2017: Der Verbindungsgang zum Bunker wird abgebaut

21. September 2017: weitere Erdarbeiten

21. September 2017: Bunker vorübergehend geschlossen

7. September 2017: Die Grube wird tiefer

29. August 2017: Erdarbeiten

28. August 2017: Erdabtragung

22. - 24. August 2017: Abbau Bunkergang

21. August 2017

14. August 2017

2. August 2017

1. August 2017: Neue Wege zur Doku

17. Juli 2017: Die Bagger rücken näher! Aber keine Sorge, einem Ausstellungsbesuch steht weiterhin nichts im Wege.

14. Juli 2017: Verlegung der Gasleitung

12. Juli 2017: Die Baustelle wird eingerichtet

21. / 22. Februar 2017: Baumfällarbeiten zur Vorbereitung

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

Wegen Verzögerungen auf der Baustelle unseres Erweiterungsgebäudes kann der Bunker nicht wie geplant am 1. August wieder geöffnet werden. Leider kann uns bisher auch noch kein Termin genannt werden, wann die Bunkeranlage wieder zugänglich sein wird. Der Bunker muss also bis auf Weiteres, mindestens jedoch bis 1. September geschlossen bleiben.
Wir bedauern dies außerordentlich und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.

Podiumsdiskussion: „Konservative Revolution" 2.0? - Neue Rechte und Rechtspopulismus. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz am Mittwoch, 25. Juli 2018 um 19:00 Uhr im AlpenCongress Berchtesgaden. Weitere Informationen finden Sie hier.

de