Obersalzberg heute

Heute wird der Obersalzberg zunehmend ganzheitlich als historischer Ort gesehen. Neben der Dokumentation Obersalzberg als dem zentralen Lern- und Erinnerungsort wird der Obersalzberg vor allem vom Tourismus gepägt. Hierfür stehen in erster Linie das Kehlsteinhaus mit Kehlsteinstraße sowie das Luxus 5 Sterne Superior Kempinski Hotel Berchtesgaden.

Bis auf das Kehlsteinhaus sind fast keine „authentischen“ Gebäude aus dem Dritten Reich mehr vorhanden.

Panoramablick


Das Berghof-Gelände


Das Gästehaus Hoher Göll und die Dokumentation Obersalzberg


Der Eckerbichl


Der Platterhof damals und die Abfahrtsstelle der Busse für das Kehlsteinhaus heute

Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Instagram

Aktuelle Infos RSS-Feed

"Sprechende Wände" - Die Wände in unserem Bunker erzählen Geschichte(n)!

weiterlesen...

Wiedereröffnung

Ab Montag, 18. Mai 2020 ist die Dokumentation Obersalzberg wieder täglich von 9- 17 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

weiterlesen...

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai bietet die Dokumentation Obersalzberg dieses Jahr ein digitales Programm. Weitere Infos finden Sie hier.

Die Dokumentation Obersalzberg bietet ab sofort einen Rundgang durch die Ausstellung mit der neuen Audio Guide App an.

de