Liquidierung der Ghettos in Weißrußland und im Baltikum

Zwei Tage nach einer Besprechung mit Hitler auf dem Obersalzberg erteilte Himmler am 21. Juni 1943 den Befehl, die Ghettos in Weißrussland und im Baltikum aufzulösen, die noch arbeitsfähigen Juden in neu zu errichtende KZ (Riga, Vaivara) zu bringen und die anderen zu ermorden.

7