Seminarräume

 

Als Ergänzung zum Ausstellungsbesuch und für das Bildungsangebot stehen drei Seminarräume mit moderner Medientechnik zur Verfügung. In Raum 1 und 3 sind alle Filme und Tondokumente, Bild- und Textquellen des ›Pädagogischen Koffers‹  sowie die auf den Computern der Ausstellung laufenden Programme verfügbar. Die Darstellung erfolgt mit einem Beamer im Großformat. Anschluss für ein (eigenes) Notebook ist vorhanden.

Die Seminarräume können stundenweise oder ganztägig gebucht werden.  Wegen der starken Nachfrage ist eine rechtzeitige Buchung erforderlich, insbesondere wenn ein ganztägiges Seminar geplant ist. Gebühren werden nicht erhoben.

Bitte reservieren Sie einen Seminarraum mindestens 14 Tage vorher an bei:

Dokumentation Obersalzberg
Salzbergstr. 41
83471 Berchtesgaden
Deutschland
Tel.: +49 (0) 8652 / 947960
Fax: +49 (0) 8652 / 947969
E-Mail: organisation[at]obersalzberg.de

Die Reservierung des Seminarraumes bedarf der Bestätigung durch die Dokumentation Obersalzberg.
Stornierung: spätestens drei Tage vor dem vereinbarten Termin.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

Filmgespräch: Linie 41 - Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion mit den beiden Hauptprotagonisten Natan Grossmann und Jens Jürgen Ventzki, der Filmemacherin Tanja Cummings und dem Historiker Carlos Haas (Institut für Zeitgeschichte München-Berlin) am Donnerstag, 26. September 2019 um 19:00 Uhr im Kino Berchtesgaden im AlpenCongress. Weitere Informationen finden Sie hier.

Heute vor 80 Jahren überfiel die deutsche Wehrmacht Polen.

weiterlesen...

Neues von der Baustelle: Unser Neubau nimmt Gestalt an. Kürzlich konnten wir schon einen Blick auf das zukünftige Foyer und die neuen Ausstellungsräume werfen. Aktuelle Fotos finden Sie in unserem Bautagebuch.

de