Fortbildungen können leider aus aktuellem Anlass der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygieneauflagen nicht angeboten werden.  

Fortbildungen

Die Dokumentation Obersalzberg bietet Fortbildungen zu Themen der NS-Geschichte an. Neben fachlichen Inhalten werden didaktische Fragen und die Möglichkeiten zur Arbeit in und mit der Ausstellung behandelt.  

 

Fortbildung für Lehrkräfte: Nationalsozialismus vermitteln

Diese Fortbildung richtet sich an interessierte Lehrkräfte der Sekundarstufe I und II und beschäftigt sich mit der Vermittlung der Geschichte des Nationalsozialismus im Unterricht. Neben einem Einblick in die Bildungsarbeit der Dokumentation werden ausgehend vom historischen Ort Obersalzberg unterschiedliche Themenschwerpunkte behandelt. In Kleingruppen werden Unterrichtskonzepte erarbeitet und die Methodenkompetenz im Umgang mit historischen Quellen gefestigt. Das Themenspektrum umfasst neben der Geschichte des Obersalzbergs zur Zeit des Nationalsozialismus auch Aspekte wie Antisemitismus, Erinnerungskultur und Zeitzeugenschaft. 

Online Fortbildung

Wir bieten unsere Fortbildungen auch als Webinare an.
Für die Teilnahme werden Mikrofon, Webcam und eine stabile Internetverbindung benötigt.
Wir empfehlen eine maximale Teilnehmerzahl von 30 Personen 

Anmeldung unter:
bildung[at]obersalzberg.de 
+49 (0) 8652/9479 - 623

Besuchen Sie uns auf Facebook
Besuchen Sie uns auf Instagram

Aktuelle Infos RSS-Feed

Der Frühling hat begonnen, zumindest laut Kalender. Weitere (winterliche) Fotos finden Sie in unserem Bautagebuch.

Das Januarheft der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte ist erschienen und darin eine Notiz zur neuen Dauerausstellung der Dokumentation Obersalzberg von Axel Drecoll, Albert Feiber und Sven Keller. Die Notiz als pdf finden Sie hier, Infos zum aktuellen Heft hier. Viel Freude beim Lesen!

Wegen des massiven Anstiegs von Corona-Infektionen bleibt die Dokumentation Obersalzberg bis auf Weiteres geschlossen.

de