Anfahrt

Aus Richtung München und Innsbruck kommend können Sie die Autobahnausfahrten Bad Reichenhall oder Salzburg-Süd/Berchtesgaden (Vignettenpflicht!) wählen.
Aus Richtung Salzburg, Wien und Klagenfurt benutzen Sie die Ausfahrt Salzburg-Süd/Berchtesgaden (Vignettenpflicht!).
Außerdem ist die Anfahrt über die Deutsche Alpenstraße (B 305) möglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von München, Innsbruck, Wien und Salzburg können Sie mit den Zügen der Deutschen Bahn AG (DB) bzw. der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) nach Berchtesgaden reisen.

Auskunft der Deutschen Bahn AG (DB)
Auskunft der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

Ab dem Hauptbahnhof Berchtesgaden verkehrt die RVO-Buslinie 838 "Berchtesgaden - Dokumentation - Buchenhöhe - Christophorusschule" bis Haltestelle "Dokumentation". -> RVO-Fahrplan (PDF)

  • Inhaber einer Kurkarte können kostenlos mit dem RVO-Bus zur Dokumentation Obersalzberg fahren.


Außerdem stehen Ihnen am Bahnhof Berchtesgaden Taxis zur Verfügung.
-> Taxizentrale Berchtesgaden

Parken

An der Dokumentation Obersalzberg stehen Ihnen 2 Parkplatzbereiche zur Verfügung.
Die Parkgebühren (jeweils Tagesticket) betragen:

  • für PKW 5,-€
  • mit Kurkarte 2,50€
  • für Busse 10,-€

Bitte beachten Sie, dass hier keine Kartenzahlung möglich ist. Nur Barzahlung oder zur kontaktlosen Bezahlung der Parkgebühren benutzen Sie bitte die kostenlos verfügbare App Parkster (Android/iOS):

Link für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=se.parkster.client.android
Link für iOS: https://apps.apple.com/de/app/parkster/id533140250 

Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze wegen der aktuellen Baustelle und vor allem in den Sommermonaten schnell überfüllt sind. Wir empfehlen hier die Anreise mit dem Bus.

Anschrift

Dokumentation Obersalzberg
Salzbergstr. 41 
83471 Berchtesgaden
Deutschland

 

de