Impressum

Anbieter

Institut für Zeitgeschichte
Leonrodstraße 46 b
80636 München
Deutschland

Telefon: +49 89 12688-0
Telefax: +49 89 12688-191
E-Mail: ifz[at]ifz-muenchen.de
Internet: www.ifz-muenchen.de

Das Institut für Zeitgeschichte, München - Berlin ist eine öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts.

Vertretungsberechtigte Person

Prof. Dr. Andreas Wirsching, Direktor des Instituts für Zeitgeschichte

Zuständige Aufsichtsbehörde

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Salvatorstraße 2, 80333 München, Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 129521181

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Albert A. Feiber M. A.
(Anschrift wie oben)

Konzeption, Webdesign & Umsetzung

flowmedia - Agentur für Marketing

Webhosting

Nacura IT-Service

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Wichtige Hinweise zum Datenschutz auf unseren Internetseiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (PDF-Format).

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

06.05.2015

Internationaler Museumstag in der Dokumentation Obersalzberg, am 17.5.2015

Auch in diesem Jahr nimmt die Dokumentation Obersalzberg am Internationalen Museumstag teil. Bei freiem Eintritt kann die Ausstellung der Dokumentation zwischen 9:00 und 17:00 besucht werden. Zu diesem Anlass werden kostenlos Rundgänge durch die Dauerausstellung und  aktuelle Winterausstellung „Eine Geschichte für heute - Anne Frank“  angeboten. Die Rundgänge durch die Dauerausstellung in deutscher Sprache starten um 10:30, 11:30, 13:30 sowie 15:30 Uhr. Um 14:30 beginnt ein englischer Überblicksrundgang. Die zu Guides ausgebildeten SchülerInnen starten ihre Begleitungen durch  die Ausstellung „Eine Geschichte für heute - Anne Frank“  um 09:30, 10:00, 12:00 und 14:00 Uhr. Einmalig haben auch erwachsene BesucherInnen die Möglichkeit einer kostenlosen Begleitung. Als Besonderheit können die BesucherInnen interaktive Gästebücher kreativ gestalten und an unserem Gewinnspiel teilnehmen, als Preise winken Kataloge zur Anne Frank Ausstellung.

28.04.2015

Das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) sucht zur Erweiterung seines Obersalzberg-Teams in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Vollzeit) im Sekretariat (E6 TV-L). Weitere Informationen finden Sie hier!