06.07.2016

Rechtsruck

Obersalzberger Gespräch: „Rechtsruck. Wie aktuell ist die NS-Vergangenheit?" am Montag, 18. Juli 2016 um 19:00 Uhr.
Diskussionsveranstaltung mit Alois Glück (ehemaliger Präsident des Bayerischen Landtags), Bernd von Heintschel-Heinegg (Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht München a.D.), Martin Becher (Geschäftsführer des Bayerischen Bündnisses für Toleranz), Ursula Münch (Direktorin der Akademie für politische Bildung Tutzing) und Andreas Wirsching (Direktor des Instituts für Zeitgeschichte
München–Berlin).
Weitere Informationen finden Sie hier!


Audio Guide Mobil
Besuchen Sie uns auf Facebook