News


15.10.2013

Das Institut für Zeitgeschichte, München - Berlin stellt zum 1. Januar 2014 für die Dokumentation Obersalzberg (Dienstort München) eine(n) Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (E 13 TV-L / Vollzeit) zunächst auf vier Jahre befristet ein.
Weitere Informationen erhalten Sie hier!
Das Institut für Zeitgeschichte strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in der Forschung an und bittet deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt.
Bewerbungen mit Lebenslauf, Hochschulzeugnissen und Publikationsverzeichnis sind bis zum 11. November 2013 an den Direktor des Instituts für Zeitgeschichte, Prof. Dr. Andreas Wirsching, Leonrodstr. 46 b, 80636 München, zu richten.


17.09.2013

Die 8. Winterausstellung "Im Totaleinsatz - Zwangsarbeit der tschechischen Bevölkerung für das Dritte Reich" wird am 2. Oktober 2013 um 19:00 Uhr eröffnet.


30.08.2013

Am Samstag, 14. September 2013, ab 13.30 lädt die Dokumentation Obersalzberg zum zweiten Mal im Rahmen der Veranstaltungsreihe Im Gespräch mit der Dokumentation Obersalzberg unter dem Titel »Geschichte bin Ich!« die BürgerInnen der Region zum Dialog in das Kur- und Kongresshaus Berchtesgaden ein und bittet Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, über ihre Kindheit am Obersalzberg zu berichten. Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier!


02.08.2013

Vortrag in der Dokumentation Obersalzberg: Am Donnerstag, 29.8.2013 um 18:30 Uhr spricht Dr. Wolfgang M. Gall zum Thema "Der Fall Wirth. Ein Familienschicksal im Schatten des Obersalzbergs".


18.07.2013

Heute konnte der 2 Millionste Besucher in der Dokumentation Obersalzberg durch den Bayerischen Staatsminister der Finanzen, Dr. Markus Söder begrüßt werden. Es handelt sich um eine Schulklasse der CJD-Christopherus-Schule Berchtesgaden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

 


02.07.2013

Der Jahresbericht 2012 der Dokumentation Obersalzberg ist erschienen.


25.06.2013

22. Obersalzberger Gespräch am Freitag, 5. Juli 2013, 19.00 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Niels Birbaumer (Universität Tübingen / Universität Trient) und Prof. Dr. Anselm Doering-Manteuffel (Universität Tübingen) zum Thema “Die Macht der Bilder"


11.06.2013

Die Dokumentation Obersalzberg bei Berchtesgaden erhält einen Erweiterungsbau. Die Bayerische Staatsregierung hat mit einer Investitionszusage von 17 Millionen Euro den Weg für die Finanzierung frei gemacht. Damit kann die Dokumentation nun ihre massiven Raumprobleme lösen: Die Dokumentation ist seit ihrer Gründung ein Besuchermagnet und die Fläche reicht für die anhaltend hohen Besucherzahlen seit langem nicht mehr aus. Damit kann die Dokumentation Obersalzberg als internationaler Lern- und Erinnerungsort weiter gestärkt werden. Weitere Informationen finden Sie hier!


10.06.2013

ACHTUNG: am 11.06 findet ausnahmesweise keine öffentliche Führung statt!


16.05.2013

21. Obersalzberger Gespräch am Donnerstag, 30. Mai 2013, 19.00 Uhr: Prof. Dr. Volkhard Knigge (Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora) spricht zum Thema “Die Zukunft der Vergangenheit. Wie geht es weiter mit der Gedenkstättenarbeit?"


07.05.2013

Die Dokumentation Obersalzberg beteiligt sich am Museumstag 2013. Am Sonntag, den 12. Mai sind Eintritt und Audioguides kostenlos ebenso wie die Teilnahme an öffentlichen Führungen. Mehr dazu finden Sie hier.


07.04.2013

Die Sommeröffnungszeiten der Dokumentation sind Montag - Sonntag 9.00 -17.00 Uhr, letzter Einlass ist um 16.00 Uhr.


25.03.2013

Die 7. Winterausstellung zum Thema: "In Memoriam - Eine Ausstellung im Gedenken an die Opfer des nationalsozialistischen 'Euthanasie'-Programms" ist noch bis zum Sonntag, den 7. April 2013 zu sehen. Flyer zum Downloaden!


25.03.2013

Die Sommeröffnungszeiten der Dokumentation beginnen am Karfreitag, den 29. März 2013. Diese sind Montag - Sonntag 9.00 -17.00 Uhr, letzter Einlass ist um 16.00 Uhr.


27.01.2013

Begleitveranstaltung zur 7. Winterausstellung: Am Donnerstag, 14.2.2013 um 18:30 Uhr spricht Helmut Bader über das Schicksal seines im Rahmen der NS-Euthanasie ermordeten Vaters: "In Memoriam Martin Bader"


Artikel 31 bis 45 von 200

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

Nächste >

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Infos RSS-Feed

21.11.2014

Das Begleitprogramm peer education projektes für Schul- und Jugendgruppen kann unter bildung[at]obersalzberg.de gebucht werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.